Tanz ist Tanz

Meine künstlerische Arbeit der letzten 2,5 Jahrzehnte neu zusammentragen, erinnern, archivieren und auf Spurensuche gehen, einzelne Projekte und Schaffensphasen verorten im Gegenüber zu “Unterbrechungen” beispielsweise wegen Schwangerschaft, Mutterschaft oder Verletzungen und im Angesicht eines sich wandelnden, alternden Körpers –
“Tanz ist Tanz” ist auch ein eigener Zuruf. Der Tanz bleibt, auch wenn seine Form sich in meinem Körper verändern mag.


Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.

DIS-TANZEN_Logo
Logo_DTD
BKM_Web_de
BKM_Neustart_Kultur_Wortmarke_pos_RGB_RZ